Stöbern Sie durch unsere Angebote (82 Treffer)

Carotin 25 Feingold Kapseln 40 Kapseln
9,95 €
Rabatt
8,43 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(50,78 € / per 100g)

PZN: 08625805 Carotin 25 Feingold Kapseln 40 Kapseln Carotin 25 Feingold enthält reichlich beta-Carotin, welches aus der Meeresalge dunaliella salina gewonnen wird. Beta-Carotin ist eine wichtige Form des Provitamin A, das der Körper bei Bedarf in Vitamin A umwandelt. Durch beta-Carotin kann sich der Körper mit Vitamin A problemlos versorgen. Bei ausreichender Versorgung des Körpers kann eine Einlagerung in der Haut stattfinden. Dies kann bei starker UV-Bestrahlung von Vorteil sein. Außerdem stabilisiert beta-Carotin in seiner chemischen Funktion als Antioxidans (sog. Radikalfänger ) organische Verbindungen im Körper. Zusammensetzung: 1 Weichkapsel enthält 25 mg beta-Carotin aus der Meeresalge dunaliella salina sowie 1,37 mg eines natürlichen Carotinoidgemisches. Verzehrempfehlung: Erwachsene Nichtraucher verzehren drei Wochen lang 1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit. Danach ist eine Pause von drei Wochen einzuhalten. Hinweis für Raucher: Raucher sollten nicht mehr als 2 mg beta-Carotin täglich in Nahrungsergänzungsmitteln verzehren. Deshalb ist Carotin 25 Feingold für Raucher nicht geeignet. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Quelle: Burton Feingold 2009 Nettofüllmenge 16,60 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Carotin 25 Feingold Kapseln 100 Kapseln
21,10 €
Reduziert
19,43 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,82 € / per 100g)

PZN: 07291839 Carotin 25 Feingold Kapseln 100 Kapseln Carotin 25 Feingold enthält reichlich beta-Carotin, welches aus der Meeresalge dunaliella salina gewonnen wird. Beta-Carotin ist eine wichtige Form des Provitamin A, das der Körper bei Bedarf in Vitamin A umwandelt. Durch beta-Carotin kann sich der Körper mit Vitamin A problemlos versorgen. Bei ausreichender Versorgung des Körpers kann eine Einlagerung in der Haut stattfinden. Dies kann bei starker UV-Bestrahlung von Vorteil sein. Außerdem stabilisiert beta-Carotin in seiner chemischen Funktion als Antioxidans (sog. Radikalfänger ) organische Verbindungen im Körper. Zusammensetzung: 1 Weichkapsel enthält 25 mg beta-Carotin aus der Meeresalge dunaliella salina sowie 1,37 mg eines natürlichen Carotinoidgemisches. Verzehrempfehlung: Erwachsene Nichtraucher verzehren drei Wochen lang 1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit. Danach ist eine Pause von drei Wochen einzuhalten. Hinweis für Raucher: Raucher sollten nicht mehr als 2 mg beta-Carotin täglich in Nahrungsergänzungsmitteln verzehren. Deshalb ist Carotin 25 Feingold für Raucher nicht geeignet. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Quelle: Burton Feingold 2009 Nettofüllmenge 41,50 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
nicorette® TX Pflaster 15 mg
48,24 €
Sale
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, hat es gerade zu Beginn nicht leicht. In den ersten Wochen der Entwöhnung ist das Verlangen nach einer Zigarette besonders stark und es fällt schwer, standhaft zu bleiben. Fakt ist: Die Chancen dauerhaft Nichtraucher zu werden, steigen deutlich, sobald diese kritische Phase überwunden ist. Wirkstoff: Nicotin-Polacrilin (1:4) Nicorette® Pflaster 8,3 mg / 16,6 mg / 24,9 mg Anwendungsgebiet: Behandlung der Tabakabhängigkeit NICORETTE® TX: der starke Helfer Bei starken Entzugserscheinungen benötigt der Rauchaussteiger eine kräftige Unterstützung. Deshalb hat NICORETTE® sein Pflaster-Programm optimiert. Das hoch dosierte TX Pflaster 25 mg wurde besonders für Raucher mit einem Konsum von mehr als 20 Zigaretten pro Tag entwickelt. Es lindert das Verlangen nach Nikotin deutlich und funktioniert nach dem bewährten Prinzip von NICORETTE®: Morgens auf die Haut geklebt, erhält der Körper Nicotin in kontrollierten Dosen und gleichmäßig über den Tag verteilt. Nach und nach reduziert sich die verabreichte Menge. Raucher mit geringerem Zigarettenkonsum sollten die Therapie mit dem niedriger dosierten NICORETTE® TX Pflaster 15 oder 10 Milligramm beginnen. Tests belegen: Im Vergleich zum bisherigen Pflaster-Programm sind die neuen Produkte wesentlich wirksamer. Nach einem Jahr waren 36 Prozent mehr Aussteiger rauchfrei als zuvor. Auch die Optik der NICORETTE® TX Pflaster wurde verbessert: Diese sind nun kleiner als die bisherigen und halbtransparent. So können sich Raucher ganz diskret entwöhnen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
nicorette® TX Pflaster 15 mg
26,88 €
Reduziert
19,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, hat es gerade zu Beginn nicht leicht. In den ersten Wochen der Entwöhnung ist das Verlangen nach einer Zigarette besonders stark und es fällt schwer, standhaft zu bleiben. Fakt ist: Die Chancen dauerhaft Nichtraucher zu werden, steigen deutlich, sobald diese kritische Phase überwunden ist. Wirkstoff: Nicotin-Polacrilin (1:4) Nicorette® Pflaster 8,3 mg / 16,6 mg / 24,9 mg Anwendungsgebiet: Behandlung der Tabakabhängigkeit NICORETTE® TX: der starke Helfer Bei starken Entzugserscheinungen benötigt der Rauchaussteiger eine kräftige Unterstützung. Deshalb hat NICORETTE® sein Pflaster-Programm optimiert. Das hoch dosierte TX Pflaster 25 mg wurde besonders für Raucher mit einem Konsum von mehr als 20 Zigaretten pro Tag entwickelt. Es lindert das Verlangen nach Nikotin deutlich und funktioniert nach dem bewährten Prinzip von NICORETTE®: Morgens auf die Haut geklebt, erhält der Körper Nicotin in kontrollierten Dosen und gleichmäßig über den Tag verteilt. Nach und nach reduziert sich die verabreichte Menge. Raucher mit geringerem Zigarettenkonsum sollten die Therapie mit dem niedriger dosierten NICORETTE® TX Pflaster 15 oder 10 Milligramm beginnen. Tests belegen: Im Vergleich zum bisherigen Pflaster-Programm sind die neuen Produkte wesentlich wirksamer. Nach einem Jahr waren 36 Prozent mehr Aussteiger rauchfrei als zuvor. Auch die Optik der NICORETTE® TX Pflaster wurde verbessert: Diese sind nun kleiner als die bisherigen und halbtransparent. So können sich Raucher ganz diskret entwöhnen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-P...
34,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk)Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk): Pflasterstärke Stark (1) ? Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindernNicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Pflasterstärke Mittel (2) eignet sich als Startdosis, wenn man bislang weniger als 20 Zigaretten/Tag geraucht hat im weiteren Verlauf der Pflastertherapie wird auf Pflasterstärke Leicht (3) reduziert. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg bei sofortigem Rauchstopp anwenden.Nicotinell 7 mg / 24-Stunden-Pflaster (Pflasterstärke 3/leicht) Linderung des Raucherverlangens rund um die UhrDas Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr ? auch nachts.Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert: RauchverlangenInnere UnruheGesteigerter AppetitReizbarkeitKonzentrationsproblemeDamit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden. Wichtiger Hinweis: Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.Die Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist. Wirkungsweise von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk)Das im Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk) enthaltene Nikotin wird durch die Haut in den Blutkreislauf des Körpers aufgenommen. Somit entsteht im Blut eine Nikotinkonzentration, die das Rauchverlangen über einen längeren Zeitraum ausschaltet, ähnlich als hätten Sie eine Zigarette geraucht. Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk) ist dabei diskret in der Anwendung und kann nicht abhängig machen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Plaster von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk) enthält:52,5 mg Nicotinentspricht Nicotin Freigabe:21mg/dSonstige Bestandteile von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 14 stk):Butylmethacrylat-Copolymer, basischesPolyester-Folie, aluminisiertPoly[(2-ethylhexyl)acrylat, vinylacetat, (2-hydroxyethyl)acrylat, (2,3-epoxypropyl)methacrylat] (67:28:5:0,15)Glycerol trialkanoat (C6-C12)PapierDrucktinte braunGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Nichtrauchern, Kindern, kurz zurückliegendem Herzinfarkt, wiederkehrenden Herzschmerzen sowie schwerer Herzrhythmusstörung und akutem Schlaganfall sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden bei: schweren Herz-Kreislauferkrankungen, nicht ausreichend behandeltem Bluthochdruck, schwerer Leber- oder Nierenfunktionsstörung, aktiven Magen- oder Darmgeschwüren, Zuckerkrankheit und Tumoren der Nebenniere.DosierungDie Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist.TherapieschemaDamit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher. Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Nicotinell 7 mg (ehemals 17,5 mg) 24-Stunden-Pf...
47,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 7 mg (ehemals 17,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk)Nicotinell 7 mg (ehemals 17,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk): Pflasterstärke Leicht (3) ? Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Pflasterstärke Leicht (3) eignet sich zum Ausklang der Pflastertherapie die Anfangspflasterstärke sollte je nach bisherigem Zigarettenkonsum bei 35mg / Mittel (2) (Mittel: weniger als 20 Zigaretten pro Tag) oder 21 mg / Stark (1) (Stark: mehr als 20 Zigaretten pro Tag) liegen. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg bei sofortigem Rauchstopp anwendenNicotinell 7 mg / 24-Stunden-Pflaster (Pflasterstärke 3/leicht) Linderung des Raucherverlangens rund um die UhrDas Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr ? auch nachts.Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert: RauchverlangenInnere UnruheGesteigerter AppetitReizbarkeitKonzentrationsproblemeDamit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden. Wichtiger Hinweis: Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.Die Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 qcm Pflaster (1 Pflaster) enthält die Wirkstoffe: Nicotin17.5mgentspricht Nicotin Freigabe:7mg/dsonstige Bestandteile: Butylmethacrylat-Copolymer, basischesPolyester-Folie, aluminisiertPoly[(2-ethylhexyl)acrylat, vinylacetat, (2-hydroxyethyl)acrylat, (2,3-epoxypropyl)methacrylat] (67:28:5:0,15)Glycerol trialkanoat (C6-C12)PapierDrucktinte braunGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei allgemeinen Hauterkrankungenbei nichtstabiler oder sich verschlechternder Verengung der Herzkranzgefäße (Angina pectoris)unmittelbar nach Herzinfarktbei schweren Herzrhythmusstörungenbei vor kurzem aufgetretenem Schlaganfallbei Vasospasmenbei einem Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom)von Nichtrauchern und Gelegenheitsrauchern.DosierungDamit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher. Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 WochenFortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 WochenAusklingen mit der vorliegenden Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 WochenTherapieschema für starke Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum mehr als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 1 (stark) über einen Zeitraum von 3-4 WochenFortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 WochenAusklingen mit der vorliegenden Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 WochenTipps zur Anwendung von Nicotinell 24-Stunden-Pflaster Kleben Sie täglich 1 Pflaster für 24 Stunden auf (möglichst morgens nach dem Aufstehen und nach dem Duschen)Kleben Sie das Pflaster nach dem Entfernen der Schutzfolie auf eine gesunde, unbehaarte trockene und saubere (keine Lotion, Alkohol oder Salbenreste usw.) Hautstelle, bevorzugt an der Innen- oder Außenseite des OberarmsDrücken Sie das Pflaster für ca. 10-20 Sekunden an und streichen Sie die Kanten des Nikotinpflasters nach außen, um einen guten Halt zu

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pfl...
48,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk)Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk): Pflasterstärke 2/mittel - Linderung des Raucherverlangens rund um die Uhr.Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Pflasterstärke Mittel (2) eignet sich als Startdosis, wenn man bislang weniger als 20 Zigaretten/Tag geraucht hat im weiteren Verlauf der Pflastertherapie wird auf Pflasterstärke Leicht (3) reduziert. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg bei sofortigem Rauchstopp anwenden.Nicotinell 7 mg / 24-Stunden-Pflaster (Pflasterstärke 3/leicht) Linderung des Raucherverlangens rund um die UhrDas Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr ? auch nachts.Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert: RauchverlangenInnere UnruheGesteigerter AppetitReizbarkeitKonzentrationsproblemeDamit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden. Wichtiger Hinweis: Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.Die Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenEin Pflaster der Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk) enthält:Der Wirkstoff ist Nicotin.1 transdermales Pflaster (Fläche: 20 cm2) enthält 35 mg Nicotin.Durchschnittliche Wirkstoff-Freigabe auf der Haut 14 mg / 24 Stunden.Die sonstigen Bestandteile sind Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph.Eur.) aluminiumbeschichtete Polyesterfolie Poly[(2-ethylhexyl)acrylat-co-vinylace-ta t-co-(2-hydroxyethyl)acrylat-co-(2,3-epoxypropyl)methacrylat] (67:28:5:0,15) Glyceroltrialkanoat(C6-C12) Papier 26 g/m2 Polyesterfolie mit Silikon- und Aluminiumbeschichtung braune DrucktinteGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei allgemeinen Hauterkrankungenbei nichtstabiler oder sich verschlechternder Verengung der Herzkranzgefäße (Angina pectoris)unmittelbar nach Herzinfarktbei schweren Herzrhythmusstörungenbei vor kurzem aufgetretenem Schlaganfallbei Vasospasmenbei einem Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom)von Nichtrauchern und Gelegenheitsrauchern.DosierungDie Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist.TherapieschemaDamit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher. Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Tragen Sie niemals zwei Pflaster gleichzeitigTherapieschema für starke Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum mehr als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 1 (stark) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Tragen Sie niemals zwei Pflaster

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pfl...
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 7 stk)Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 7 stk): Pflasterstärke 2/mittel - Linderung des Raucherverlangens rund um die Uhr.Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Pflasterstärke Mittel (2) eignet sich als Startdosis, wenn man bislang weniger als 20 Zigaretten/Tag geraucht hat im weiteren Verlauf der Pflastertherapie wird auf Pflasterstärke Leicht (3) reduziert. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg bei sofortigem Rauchstopp anwenden.Nicotinell 7 mg / 24-Stunden-Pflaster (Pflasterstärke 3/leicht) Linderung des Raucherverlangens rund um die UhrDas Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr ? auch nachts.Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert: RauchverlangenInnere UnruheGesteigerter AppetitReizbarkeitKonzentrationsproblemeDamit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden. Wichtiger Hinweis: Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.Die Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenEin Pflaster der Nicotinell 14 mg (ehemals 35 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 7 stk) enthält:Der Wirkstoff ist Nicotin.1 transdermales Pflaster (Fläche: 20 cm2) enthält 35 mg Nicotin.Durchschnittliche Wirkstoff-Freigabe auf der Haut 14 mg / 24 Stunden.Die sonstigen Bestandteile sind Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph.Eur.) aluminiumbeschichtete Polyesterfolie Poly[(2-ethylhexyl)acrylat-co-vinylace-ta t-co-(2-hydroxyethyl)acrylat-co-(2,3-epoxypropyl)methacrylat] (67:28:5:0,15) Glyceroltrialkanoat(C6-C12) Papier 26 g/m2 Polyesterfolie mit Silikon- und Aluminiumbeschichtung braune DrucktinteGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei allgemeinen Hauterkrankungenbei nichtstabiler oder sich verschlechternder Verengung der Herzkranzgefäße (Angina pectoris)unmittelbar nach Herzinfarktbei schweren Herzrhythmusstörungenbei vor kurzem aufgetretenem Schlaganfallbei Vasospasmenbei einem Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom)von Nichtrauchern und Gelegenheitsrauchern.DosierungDie Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist.TherapieschemaDamit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher. Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Tragen Sie niemals zwei Pflaster gleichzeitigTherapieschema für starke Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum mehr als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 1 (stark) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit der vorliegenden Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Tragen Sie niemals zwei Pflaster

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-P...
48,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk)Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk): Pflasterstärke Stark (1) ? Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindernNicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.Pflasterstärke Mittel (2) eignet sich als Startdosis, wenn man bislang weniger als 20 Zigaretten/Tag geraucht hat im weiteren Verlauf der Pflastertherapie wird auf Pflasterstärke Leicht (3) reduziert. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg bei sofortigem Rauchstopp anwenden.Nicotinell 7 mg / 24-Stunden-Pflaster (Pflasterstärke 3/leicht) Linderung des Raucherverlangens rund um die UhrDas Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr ? auch nachts.Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert: RauchverlangenInnere UnruheGesteigerter AppetitReizbarkeitKonzentrationsproblemeDamit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden. Wichtiger Hinweis: Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.Die Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist. Wirkungsweise von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk)Das im Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk) enthaltene Nikotin wird durch die Haut in den Blutkreislauf des Körpers aufgenommen. Somit entsteht im Blut eine Nikotinkonzentration, die das Rauchverlangen über einen längeren Zeitraum ausschaltet, ähnlich als hätten Sie eine Zigarette geraucht. Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk) ist dabei diskret in der Anwendung und kann nicht abhängig machen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Plaster von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk) enthält:52,5 mg Nicotinentspricht Nicotin Freigabe:21mg/dSonstige Bestandteile von Nicotinell 21 mg (ehemals 52,5 mg) 24-Stunden-Pflaster (Packungsgröße: 21 stk):Butylmethacrylat-Copolymer, basischesPolyester-Folie, aluminisiertPoly[(2-ethylhexyl)acrylat, vinylacetat, (2-hydroxyethyl)acrylat, (2,3-epoxypropyl)methacrylat] (67:28:5:0,15)Glycerol trialkanoat (C6-C12)PapierDrucktinte braunGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, Nichtrauchern, Kindern, kurz zurückliegendem Herzinfarkt, wiederkehrenden Herzschmerzen sowie schwerer Herzrhythmusstörung und akutem Schlaganfall sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden bei: schweren Herz-Kreislauferkrankungen, nicht ausreichend behandeltem Bluthochdruck, schwerer Leber- oder Nierenfunktionsstörung, aktiven Magen- oder Darmgeschwüren, Zuckerkrankheit und Tumoren der Nebenniere.DosierungDie Pflastertherapie für den individuellen BedarfDie durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist.TherapieschemaDamit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher. Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher ? wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat: Beginnen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Fortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen Ausklingen mit

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot