Angebote zu "Latenten" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

THERMACELL Mückenabwehr Laterne
Aktuell
41,87 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mückenabwehr Laterne mit sanfter LED Umgebungsbeleuchtung. Kompakt, schnurlos, überall dabei. Wehrt 98 % aller Stechmücken ab und stellt eine ca. 21 m² große mückenfreie Zone her. Die effektive Alternative zu Lotion und Sprays, die auf die Haut aufgetragen werden müssen. Ideal für Jagd, Fischen, Camping oder Grillen. Getestet und freigegeben durch die US Army. EPA Freigabe. Inklusive Butangas-Kartusche und 3 Wirkstoffplättchen (je 12 Stunden Schutz). „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen“ GEFAHR! Extrem entzündbares Gas. Enthält Gas unter Druck; kann bei Erhitzen explodieren. Sehr giftig für Wasserorganismen, Kann längerfristig schädliche Wirkungen auf die Umwelt haben. Gefährlich für die Ozonschicht. Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. Brand bei Gasleckage: Nicht löschen, bis Leckage ohne Gefahr gestoppt werden kann. Entfernung sämtlicher Zündquellen, falls ohne Gefahr möglich. An einem gut belüfteten Ort lagern. Vor Sonnenlicht schützen. Inhalt/Behälter dem Sonderabfall zuführen.

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was führte zur Organisation der latenten Gruppe der Nichtraucher? ab 9.99 € als Taschenbuch: Eine Analyse anhand der Theorie des Kollektiven Handelns von Mancur Olson Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
THERMACELL Campinglaterne Stechmücken-Abwehr Scout
Bestseller
58,44 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Campinglaterne Scout von Thermacell bietet nicht nur lang anhaltende Beleuchtung sondern auch zuverlässigen Schutz vor Stechmücken. Im Umkreis von 21 m² werden lästige Stechmücken, Gelsen, Mosquitos und andere Insekten mit einer Rate von 98 % vertrieben. Die leichte, schnurlose und tragbare Kombi-Campinglaterne produziert einen nahezu geruchslosen, kreisrunden Mücken- und Schädlingsschutz. Die Laterne verfügt über zwei technisch trennbare Lampenteile: Das Unterteil sorgt für Licht während das Oberteil das Oberteil den Mückenschutz ausströmt. Ideal für alle Aktivitäten im Freien. Die Lampe kann mittels drei Helligkeitsstufen von 55 lm auf bis zu 220 lm Leuchtleistung geregelt werden. Bei 55 lm sorgen die Batterien für 40 Stunden Licht, bei 220 lm für 10 Stunden. Neben der normalen Beleuchtung können die 8 energiesparenden LEDs auch ein SOS Blinklicht absetzen. Die Lampe versorgt sich mittels vier gewöhnlicher AA-Mignonzellen mit Strom. Die Mosquitoschutzfunktion im Oberteil kann vom Unterteil (LED-Licht) getrennt verwendet werden. Lieferumfang Laterne Scout MR-CLC 1x Gaskartusche (hält bis zu 12 Stunden Einsatzzeit) 3x Wirkstoffplättchen (wirkt jeweils bis zu 4 Stunden) Batterien nicht im Lieferumfang enthalten! Bedienungsanleitung „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen“ GEFAHR! Extrem entzündbares Gas. Enthält Gas unter Druck; kann bei Erhitzen explodieren. Sehr giftig für Wasserorganismen, Kann längerfristig schädliche Wirkungen auf die Umwelt haben. Gefährlich für die Ozonschicht. Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. Brand bei Gasleckage: Nicht löschen, bis Leckage ohne Gefahr gestoppt werden kann. Entfernung sämtlicher Zündquellen, falls ohne Gefahr möglich. An einem gut belüfteten Ort lagern. Vor Sonnenlicht schützen. Inhalt/Behälter dem Sonderabfall zuführen.

Anbieter: Frankonia
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was führte zur Organisation der latenten Gruppe der Nichtraucher? ab 4.99 € als epub eBook: Eine Analyse anhand der Theorie des Kollektiven Handelns von Mancur Olson. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was führte zur Organisation der latenten Gruppe der Nichtraucher? ab 4.99 EURO Eine Analyse anhand der Theorie des Kollektiven Handelns von Mancur Olson. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was führte zur Organisation der latenten Gruppe der Nichtraucher? ab 9.99 EURO Eine Analyse anhand der Theorie des Kollektiven Handelns von Mancur Olson Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,8, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Monaten konnte wieder einmal exemplarisch beobachtet werden, wie sich effektive Lobbyarbeit von Wirtschaftsinteressen scheinbar mühelos über das Allgemeinwohl der Bevölkerung hinwegsetzt: Trotz wochenlanger Diskussion und zahlreicher Referenten- und Parlamentsvorschläge scheint Deutschland von einem Nichtraucherschutzgesetz noch weit entfernt. Obwohl sich nach einer Umfrage im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums 63,8 Prozent der deutschen Bevölkerung im September 2006 für rauchfreie Gaststätten aussprachen, sind die Interessen und Belange der Nichtraucher hierzulande dennoch weitgehend unterrepräsentiert. Die Probleme grosser Gruppen bei der Verfolgung ihrer Interessen brachte 1965 Mancur Olson auf den Punkt und überwand damit die Sichtweise des Pluralismus, alle Interessen seien gleichermassen artikulierbar und im politischen Prozess einzubringen. Wie ist es aber zu erklären, dass sich trotz dieser Schwierigkeiten für grosse Gruppen bereits vor über dreissig Jahren Vereine und Initiativen gründeten, die sich öffentlich für eine rauchfreie Gesellschaft aussprachen und versuchten, den Nichtraucherschutz in der Bundesrepublik zu stärken? Worin lagen die Motive und Anreize für die Entstehung dieser Nichtrauchervereine und wie sind diese mit Olsons Theorie vereinbar? Olson wurde vielfach dafür kritisiert, seine Theorie könne die Entstehung von Organisationen grosser Gruppen nicht erklären. Anhand einer gründlichen Untersuchung soll hier geprüft werden, ob der Entstehungsprozess der Organisation der Nichtraucher nicht doch mit den von Olson getroffenen Annahmen zu erklären ist oder ob auf andere Erklärungen und Theorien zurückgegriffen werden muss und ob sich die Schwäche der Theorie Olsons auch in diesem Fall bestätigt. Mit Hilfe von Interviews mit Gründungsmitgliedern der Nichtrauchervereine soll den Auslösern und Ursachen für deren Gründung nachgegangen werden und die Überprüfung Olsons erfolgen. Zu Anfang dieser Untersuchung erfolgt eine grobe Bestandsaufnahme der bisher kaum beachteten Gruppe der Nichtraucher und der Nichtrauchervereine, die sich seit Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts in Deutschland gegründet haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Was führte zur Organisation der latenten Gruppe...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,8, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Monaten konnte wieder einmal exemplarisch beobachtet werden, wie sich effektive Lobbyarbeit von Wirtschaftsinteressen scheinbar mühelos über das Allgemeinwohl der Bevölkerung hinwegsetzt: Trotz wochenlanger Diskussion und zahlreicher Referenten- und Parlamentsvorschläge scheint Deutschland von einem Nichtraucherschutzgesetz noch weit entfernt. Obwohl sich nach einer Umfrage im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums 63,8 Prozent der deutschen Bevölkerung im September 2006 für rauchfreie Gaststätten aussprachen, sind die Interessen und Belange der Nichtraucher hierzulande dennoch weitgehend unterrepräsentiert. Die Probleme großer Gruppen bei der Verfolgung ihrer Interessen brachte 1965 Mancur Olson auf den Punkt und überwand damit die Sichtweise des Pluralismus, alle Interessen seien gleichermaßen artikulierbar und im politischen Prozess einzubringen. Wie ist es aber zu erklären, dass sich trotz dieser Schwierigkeiten für große Gruppen bereits vor über dreißig Jahren Vereine und Initiativen gründeten, die sich öffentlich für eine rauchfreie Gesellschaft aussprachen und versuchten, den Nichtraucherschutz in der Bundesrepublik zu stärken? Worin lagen die Motive und Anreize für die Entstehung dieser Nichtrauchervereine und wie sind diese mit Olsons Theorie vereinbar? Olson wurde vielfach dafür kritisiert, seine Theorie könne die Entstehung von Organisationen großer Gruppen nicht erklären. Anhand einer gründlichen Untersuchung soll hier geprüft werden, ob der Entstehungsprozess der Organisation der Nichtraucher nicht doch mit den von Olson getroffenen Annahmen zu erklären ist oder ob auf andere Erklärungen und Theorien zurückgegriffen werden muss und ob sich die Schwäche der Theorie Olsons auch in diesem Fall bestätigt. Mit Hilfe von Interviews mit Gründungsmitgliedern der Nichtrauchervereine soll den Auslösern und Ursachen für deren Gründung nachgegangen werden und die Überprüfung Olsons erfolgen. Zu Anfang dieser Untersuchung erfolgt eine grobe Bestandsaufnahme der bisher kaum beachteten Gruppe der Nichtraucher und der Nichtrauchervereine, die sich seit Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts in Deutschland gegründet haben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot