Angebote zu "Wolfgang" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Nichtraucher werden und bleiben (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichtraucher werden und bleiben ? das effektive Nichtraucher Coaching mit Wolfgang Bickel: Viele Raucher möchten endlich Schluss machen mit ihrer Sucht, haben aber Angst, dass sie es nicht schaffen...

Anbieter: Video Buster
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Nichtraucher mit Quantenenergie: Selbstbefreiun...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wochenende in Top-Lage in Frankfurt inklusive O...
111,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im  Manhattan Hotel in Frankfurt Das moderne Business & Life Hotel mit urbanem Chic und internationalem Flair befindet sich in allerbester Citylage, nur einen Steinwurf vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt. Die 55 Nichtraucher-Zimmer sind mit Bad, bzw. Dusche, WC, Haartrockner, Minibar, Klimaanlage, Flat Screen mit 80 Kanälen inkl. SKY Channels, Zimmersafe und Telefon. Klar, geradlinig und pur kommen Sie hier zur Ruhe in der pulsierenden Metropole Frankfurts. Im New York Ambiente des Frühstücksraums bietet Ihnen das Hotel ein reichhaltiges und gesundes Frühstücksbüffet an, welches einen guten Start in einen erfolgreichen Tag garantiert. Die hauseigene Manhattan Bar hat 24 h geöffnet, ob für den "Espresso zwischendurch" oder bei einem coolen Drink am Abend. Hier ist „The place to be”. Modern Style, satte Farben, entspannte Atmosphäre bei kreativen Cocktails und hipper Musik (donnerstags live). Frankfurt - die Metropole am Main... ... auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt ist eine Stadt mit ganz besonderem Charakter. Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des 1749 dort geborenen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe ist typisch für die bürgerliche Wohnkultur im Spätbarock und lohnt einen Besuch nicht nur wegen seines berühmten Bewohners. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Nichtraucher werden und bleiben - Das Effektive...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Endlich Schluss mit dem leidigen Gequalme ! Haben Sie sich innerlich nicht auch schon tausendfach verflucht, dass Sie nicht vom Rauchen lassen können ? Immer wieder versucht, doch immer wieder rückfällig geworden ? Irgendetwas hat Sie bisher davor zurückschrecken lassen, die Glimmstengel aus Ihrem Leben zu verbannen ? Viele Menschen haben einfach Angst, dass sie es nicht schaffen könnten und sich dann als Versager fühlen müssen. Dabei ist es letztlich ganz einfach, erfordert gar keine übermenschliche Willenskraft, wie viele Raucher meinen. Das „kleine Laster“, mit dem viele bereits als Teenager begonnen haben und das man als Erwachsener nur so schwer wieder aufgeben kann, hat leider in der Öffentlichkeit immer noch einen „romantischen“ Touch. Vermeintlich positive Attribute wie etwa Entspannung, Anregung, Genuss oder Geselligkeit werden nach wie vor sehr gern mit dem Rauchen assoziiert. Und nicht zu vergessen: Das nach wie vor durch Werbung und Filme transportierte Image des coolen, harten oder erfolgreichen Menschen, der natürlich nur so toll geworden ist, weil er ja raucht...völliger Quatsch ! Doch findet mittlerweile immer mehr ein Umdenken statt: Das Thema „Nichtrauchen wird immer mehr zum gesellschaftlichen Anliegen. In vielen Ländern, darunter auch in Deutschland, gibt es bereits ein gesetzliches Rauchverbot für bestimmte Örtlichkeiten. Somit wird die Frage: „Rauchen oder Nichtrauchen ?“ in den kommenden Jahren weiter in den Focus der Öffentlichkeit rücken. Noch gibt es gut 20 Millionen Raucher in Deutschland – eine erschreckende Zahl ! Und mehr als jeder Zweite würde gerne vom Nikotin die Finger lassen...Gehören Sie dazu ! Überwinden Sie den „inneren Schweinehund“, kehren sie Ihrem lieb gewordenen Laster „Rauchen“ endgültig den Rücken. Dabei hilft Ihnen die DVD „Nichtraucher werden und bleiben“ des renommierten Kölner Diplom-Psychologen Wolfgang Bickel. Der von den Kassen anerkannte Nichtraucher-Coach und psychologische Psychotherapeut verfügt über ein großes Maß an Erfahrung im Kampf gegen die Nikotinsucht. Seit Jahren gibt er erfolgreich Seminare und Kurse zu diesem Thema. Nicht umsonst lautet sein Credo: „Ich bin davon überzeugt, das jeder Mensch die Ressourcen zum Erreichen seiner Ziele in sich trägt und nur die richtige Unterstützung braucht, um seine eigenen Fähigkeiten wirksam für sich einzusetzen.“ Und von diesem Spirit spürt man auf dieser DVD jede Menge. Wolfgang Bickel gibt Ihnen die nötigen seriösen Werkzeuge und Strategien an die Hand, um unbewusstes Verhalten zu erkennen und es aktiv in eine neue, gesunde Richtung zu ändern. Dabei setzt der Psychologe auf die effizienten Methoden der Verhaltenstherapie, NLP und Hypnotherapie. Lernen Sie außerdem Ihr Gewicht zu halten und effiziente Techniken zur Entspannung und Stressbewältigung. Denn genau das sind ja in den meisten Fällen die Argumente, die sie weiter Rauchen lassen... Mit dieser DVD gibt es endlich einen Weg mit dem Rauchen aufzuhören. Finden Sie in 90 Minuten - mit Hilfe von „Nichtraucher werden und bleiben – Das effektive Stop-Smoking-Coaching“- endlich Ihre neue Identität als Nichtraucher. Eine Investition in Ihre Zukunft, die sich tausendfach für Sie lohnt!

Anbieter: reBuy
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Nichtraucher mit Quantenenergie
6,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach den Büchern Quantenenergie in der Praxis und Angstfrei mit Quantenenergie stellt der Autor ein weiteres Programm zur Selbstbehandlung mit Hilfe der Quantenenergie vor. Wolfgang Zimmer zeigt mit diesem Ratgeber, wie leicht es ist, die eigene Selbstheilungskraft des Organismus zu nutzen, um positive Veränderungen in Gang zu setzen. Mit einem einfachen und gleichzeitig hoch wirksamen Sieben-Tage-Programm begleitet er Raucher in ein neues Leben als Nichtraucher. Als Heilpraktiker für Psychotherapie bietet Wolfgang Zimmer seinen Klienten seit Jahren diese Methode erfolgreich an. Probieren sie die Methode aus und überzeugen sie sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Nichtraucher mit Quantenenergie
5,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach den Büchern Quantenenergie in der Praxis und Angstfrei mit Quantenenergie stellt der Autor ein weiteres Programm zur Selbstbehandlung mit Hilfe der Quantenenergie vor. Wolfgang Zimmer zeigt mit diesem Ratgeber, wie leicht es ist, die eigene Selbstheilungskraft des Organismus zu nutzen, um positive Veränderungen in Gang zu setzen. Mit einem einfachen und gleichzeitig hoch wirksamen Sieben-Tage-Programm begleitet er Raucher in ein neues Leben als Nichtraucher. Als Heilpraktiker für Psychotherapie bietet Wolfgang Zimmer seinen Klienten seit Jahren diese Methode erfolgreich an. Probieren sie die Methode aus und überzeugen sie sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rauchen und Sport
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), 79 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ..., weil es eine Belästigung der Nichtraucher darstellt! Mit dieser sowohl trivialen als auch zeitlos-treffenden Begründung war das Rauchen bis 1848 in Berlin verboten. Mein erster Biologielehrer, Herr Dr. Heinz W., sorgte im Jahre 1986, als ich zehn Jahre alt war, für meine erste heftige Abneigung gegen das Rauchen: Ein ca. einstündiger Diavortrag mit Originalabbildungen von vom Rauchen veränderten Körperteilen und Organen, bei dem einige meiner Mitschüler den Raum wegen drohendem Brechreiz verlassen mussten, trug dazu bei, unbeeinflussbar Nichtraucher zu bleiben und uneingeschränkt gegen das Rauchen zu sein. Nicht aber allein diese visuelle 'Schocktherapie', sondern auch die Bewusstseinsbildung und das Verlangen nach einer rauchfreien Wohnung führten zu meinem persönlich grössten Erfolg auf diesem Gebiet: meine Mutter zur permanenten Nichtraucherin zu machen. Parallel dazu war ich sehr sport- und bewegungsbegeistert. Neben Judo, Basketball, Badminton, Squash und Tennis wurde Hockey zu meiner Hauptsportart, die ich schliesslich 20 Jahre lang ausübte. Diese Zeit hat mich zwischenmenschlich geprägt und offensichtlich charakterlich gegenüber anderen so sehr gestärkt, dass ich in meiner gesamten Jugend weder eine Zigarette angeboten bekam noch zum Probieren einer selbigen aufgefordert wurde. Statt dessen forderte ich Freunde und Bekannte immer wieder auf, das Rauchen sein zu lassen. Dessen wurde ich nie müde - bis heute nicht. Es gibt wohl kaum eine vergleichbare Angewohnheit, die sich im täglichen Leben so ausgebreitet hat wie das Rauchen. Es begleitet nahezu jede Tätigkeit, ausser das Schlafen und das Zähneputzen. So selbstverständlich ist es dann auch, dass zwangsläufig etliche, viele oder sogar alle (?) Nichtraucher belästigt werden, wenn man Johann Wolfgang von Goethe Recht geben mag, der seinem Freund Karl Ludwig Knebel im Jahre 1776 schrieb: 'Die Raucher verpesten die Luft weit und breit und ersticken jeden honetten Menschen, der nicht zu seiner Verteidigung zu rauchen vermag. Wer ist denn imstande, in das Zimmer eines Rauchers zu treten, ohne Übelkeit zu empfinden? Wer kann darin verweilen, ohne umzukommen?' Es mag ein knapp 200 Jahre altes Zitat sein: seine Aussagekraft jedoch behält es für die Ewigkeit, bzw. solange es Zigaretten gibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Nichtraucher mit Quantenenergie
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach den Büchern Quantenenergie in der Praxis und Angstfrei mit Quantenenergie stellt der Autor ein weiteres Programm zur Selbstbehandlung mit Hilfe der Quantenenergie vor. Wolfgang Zimmer zeigt mit diesem Ratgeber, wie leicht es ist, die eigene Selbstheilungskraft des Organismus zu nutzen, um positive Veränderungen in Gang zu setzen. Mit einem einfachen und gleichzeitig hoch wirksamen Sieben-Tage-Programm begleitet er Raucher in ein neues Leben als Nichtraucher. Als Heilpraktiker für Psychotherapie bietet Wolfgang Zimmer seinen Klienten seit Jahren diese Methode erfolgreich an. Probieren sie die Methode aus und überzeugen sie sich selbst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rauchen und Sport
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), 79 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ..., weil es eine Belästigung der Nichtraucher darstellt! Mit dieser sowohl trivialen als auch zeitlos-treffenden Begründung war das Rauchen bis 1848 in Berlin verboten. Mein erster Biologielehrer, Herr Dr. Heinz W., sorgte im Jahre 1986, als ich zehn Jahre alt war, für meine erste heftige Abneigung gegen das Rauchen: Ein ca. einstündiger Diavortrag mit Originalabbildungen von vom Rauchen veränderten Körperteilen und Organen, bei dem einige meiner Mitschüler den Raum wegen drohendem Brechreiz verlassen mussten, trug dazu bei, unbeeinflussbar Nichtraucher zu bleiben und uneingeschränkt gegen das Rauchen zu sein. Nicht aber allein diese visuelle 'Schocktherapie', sondern auch die Bewusstseinsbildung und das Verlangen nach einer rauchfreien Wohnung führten zu meinem persönlich größten Erfolg auf diesem Gebiet: meine Mutter zur permanenten Nichtraucherin zu machen. Parallel dazu war ich sehr sport- und bewegungsbegeistert. Neben Judo, Basketball, Badminton, Squash und Tennis wurde Hockey zu meiner Hauptsportart, die ich schließlich 20 Jahre lang ausübte. Diese Zeit hat mich zwischenmenschlich geprägt und offensichtlich charakterlich gegenüber anderen so sehr gestärkt, dass ich in meiner gesamten Jugend weder eine Zigarette angeboten bekam noch zum Probieren einer selbigen aufgefordert wurde. Statt dessen forderte ich Freunde und Bekannte immer wieder auf, das Rauchen sein zu lassen. Dessen wurde ich nie müde - bis heute nicht. Es gibt wohl kaum eine vergleichbare Angewohnheit, die sich im täglichen Leben so ausgebreitet hat wie das Rauchen. Es begleitet nahezu jede Tätigkeit, außer das Schlafen und das Zähneputzen. So selbstverständlich ist es dann auch, dass zwangsläufig etliche, viele oder sogar alle (?) Nichtraucher belästigt werden, wenn man Johann Wolfgang von Goethe Recht geben mag, der seinem Freund Karl Ludwig Knebel im Jahre 1776 schrieb: 'Die Raucher verpesten die Luft weit und breit und ersticken jeden honetten Menschen, der nicht zu seiner Verteidigung zu rauchen vermag. Wer ist denn imstande, in das Zimmer eines Rauchers zu treten, ohne Übelkeit zu empfinden? Wer kann darin verweilen, ohne umzukommen?' Es mag ein knapp 200 Jahre altes Zitat sein: seine Aussagekraft jedoch behält es für die Ewigkeit, bzw. solange es Zigaretten gibt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot